Effective Delivery

Unsere methodischen Kompetenzen in der Produktentwicklung

Interesse?Konakt

Unser Verständnis von Effective Delivery

Effective Delivery bezeichnet unsere Kernkompetenz in der Ideenfindung bis zur Umsetzung und dem Ausliefern von Produkten oder ganz generell von Resultaten. Denn Effective Delivery ist nicht nur ein Produktionsprozess oder eine Produktionsmethode; viel mehr ist es unser geballtes Knowhow in der effektiven Erzeugung von Resultaten jeglicher Art. Methoden und Frameworks, die ursprünglich aus der Softwareentwicklung und dem Lean-Production stammen, sind dabei die Grundlage der Erarbeitung von Erzeugnissen jeglicher Art. Am Anfang beginnen wir mit dem Framework resp. dem schlanken Prozess, das Wie oder die Art und Weise, wie eine Herausforderung angegangen wird. Am Ende steht die Geisteshaltung und das grundlegende Herangehen an Herausforderungen jeglicher Art, siehe Efficient Organisations.

Folgende Fragen leiten uns im Thema Effective Delivery:

Vom Wunsch zur
Idee

Erheben und Generieren

  • Wie kann deine Organisation innovativ sein?
  • Wie erhebt deine Organisation Anforderungen?
  • Wie kommunizieren Business und IT?

Von Ideen zur Umsetzung

Strukturieren und Priorisieren

  • Wie formalisiert deine Organisation Anforderungen?
  • Wie plant deine Organisation Vorhaben?
  • Wer priorisiert in deiner Organisation?
  • Wie schneidet deine Organisation Inkremente?

Lernen während der Umsetzung

Implementieren

  • Wie implementiert deine Organisation Anforderungen?
  • Wie entwickelt deine Organsation?
  • Kann deine Organisation Scrum?
  • Muss deine Organisation skalieren?

Kontinuierliche Verbesserung

Optimieren

  • Wie lernt deine Organisation?
  • Wie verbessert deine Organisation den Ablauf?
Interesse?

Unsere Kompetenzen in Effective Delivery

Vom Wunsch zur Idee

Erheben und Generieren

  • Innovative Ideen entstehen lassen. Wie geht das?
  • Anforderungen, Demands, Wünsche und Ideen; alle gleichzeitig. Wir finden echten Kundennutzen.
  • Mücken und Elefanten auf der Wunschliste. Wir machen vergleichbar.
  • Fach-Chinese spricht mit IT-Nerd. Wir übersetzen.
  • Kritiker, Angsthase und Experimentierer arbeiten zusammen. Wir vermitteln.

Von Ideen zur Umsetzung

Strukturieren und Priorisieren

  • Individualität kämpft gegen Normierung. Wir zeigen auf, wo Formalisierung notwendig ist.
  • Keine Planung hilft auch nicht. Wir erstellen Deine rollierende Planung. Vom Groben ins Feine.
  • Dein Product Manager möchte wissen, wann etwas fertig wird? Wir zeigen dir wie man continuous forecasting betreibt. 
  • Forecasting vs Planung? Wir zeigen dir die Unterschiede und wann man was verwendet.
  • Du interessierst dich fürs Thema Schätzen? Magic Estimation oder no-Estimation? Wir zeigen dir, wies geht. 
  • Alles Prio 1 war gestern. Wir befähigen Euch zu klaren, nachvollziehbaren Prioritäten.
  • Alles auf einmal ist Wunschdenken. Wir schneiden Eure Elefanten in kaubare Happen.
  • Wo skaliert wird, muss abgestimmt werden. Scrum of Scrums, Big Room Plannings, Communities? Wir helfen dir, das richtige Gefäss zu finden.

Lernen während der Umsetzung

Implementieren

  • Einzelarbeit ist fehleranfällig. Wir bringen Teams zur Zusammenarbeit.
  • Scrum & Kanban sind gut. Wir zeigen, wie Anforderungen darin behandelt werden.
  • Scrum Master zu sein ist kein Job. Wir machen es zur Berufung.
  • Teamarbeit ist nicht die einzige Herausforderung. Wir zeigen, wie Teams zusammenarbeiten.
  • Die Arbeitsteilung der Industrialisierung entfernte den Menschen von seinem Produkt, seinem Erzeugnis. Wir zeigen, wie es anders geht und wie crossfunktionale Teams sich mit ihrem Produkt identifizieren und Verantwortung übernehmen.

Kontinuierliche Verbesserung

Optimieren

  • Kundenfeedbacks sind wichtig. Wir zeigen auf, wie daraus gelernt werden kann.
  • Der Scrum Master ist nicht alleine für die Prozessverbesserung da. Wir zeigen, wie teamübergreifend gelernt wird.
  • Hat dein Unternehmen viele Scrum Mammas? Wir machen aus ihnen wieder Scrum Master.
  • Agile Transformation hat kein Endzustand. Der Weg und die stetige Weiterentwicklung ist das Ziel. Wir stärken dieses Bewusstsein.
  • Wie funktioniert eine lernende Organisation? Wir helfen die richtigen Schritte zu gehen. Retros in Teams und mit der ganzen Organisation. Sich hinterfragen und stetig neu zu erfinden. Dies ist ein Thema, welches im Kleinen wie im Grossen angewendet werden sollte.
  • Und damit leiten wir auch schon nahtlos ins Thema Efficient Organisations über und machen dir diesen Prozess bewusst.
Interesse?

Warum die dot consulting AG für Effective Delivery?

Wir sind Top-Spezialisten im Bereich Requirements Engineering. Quasi genetisch bedingt. Wieso hilft uns das? Requirements Engineering ist eine universal Methode. Der Kern des Requirements Engineering ist das Wissen, wie man Verständnis über eine Sache aufbaut, diese Strukturieren kann und wie man mögliche Lösungen ausformulieren und kommunizieren kann. Das bringt mit sich, dass wir sehr schnell und sehr analytisch sind und damit innert kürzester Zeit Verbesserungspotentiale aufdecken. Durch unser Strukturierungen sind wir in der Lage innert kürzester Zeit einen Plan zu entwickeln, wie Verbesserungen angegangen werden können. Und aufgrund unserer jahrelangen praktischen Erfahrung müssen wir nicht nur reden, sondern können auch sofort umsetzen.

Wir verschmelzen Effective Delivery mit dem Nordstern von Efficient Organisations.

Konakt

Unsere Angebote in Effective Delivery

Consulting

dotag_effective_delivery_consulting

In der Prozessberatung befähigen wir deine Menschen, deine Teams oder deine Organisationen:

  • dot.Nordstern Implementation
  • dot.Transformation Coaching
  • dot.Embedded Coaching
  • dot.Assessments



Interesse?
Alle Kurse
Alle Workshops

Effective Delivery Blog

Wir teilen unser Expertenwissen mit Ihnen. Schauen Sie in unseren Blog und profitieren Sie von wertvollen Beiträgen zum Thema Effective Delivery:
Alle Beiträge zum Thema

Lerne die dot consulting AG kennen